10.09.2014

Aufbruch zur Employer Brand

HR Group von Hamburg@work

 

 

Kerstin Lausen, Leiterin
Marketing und Kommunikation,
direkt gruppe GmbH

Bastian Bilker, Leiter
Konzeption und Kreation,
marketing solutions direkt

Die Zeiten ändern sich: Mittlerweile bewerben sich Unternehmen bei den potenziellen Kandidaten/-innen. Vielfältige Marketingwerkzeuge stehen Personalabteilungen heutzutage zur Verfügung, um aus Bewerbern/-innen begeisterte Fans zu machen. Kerstin Lausen, Leiterin Marketing und Kommunikation der direkt gruppe GmbH, und Bastian Bilker, Leiter der Konzeption und Kreation der marketing solutions direkt, warfen in ihrem Vortrag einen Blick auf den Weg, den die direkt gruppe hin zur Employer Brand gegangen ist: Eine attraktive Arbeitgebermarke, ein eigenes Karriereportal und eine zielgruppengerechte Ansprache haben die Bewerberzahlen deutlich steigen lassen. Die Referenten/-innen stellten die Maßnahmen vor, die in enger Zusammenarbeit zwischen Unternehmenskommunikation, Marketing und Human Resources entwickelt wurden. Sie sprachen über Erfolgserlebnisse, aber auch Stolpersteine bei der praktischen Umsetzung der Konzepte auf dem Weg zur Employer Brand.

 

Download der Präsentation

 

 

Die direkt gruppe ist Mitglied bei Hamburg@work und bietet seit der Gründung 1998 ein einmaliges Gesamtportfolio an IT-, Kommunikations- und Marketingservices. Die über 150 Mitarbeiter/-innen an den Standorten Hamburg und Köln beraten und unterstützen ihre Kunden bei Innovationsthemen wie Enterprise 2.0, Agiles Servicemanagement, Cloud Computing, Social Media und Apps sowie Mobility.

 

 

 

 





zurück zur Liste



 

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

 

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) bildet ein bundesweites Netzwerk mit zahlreichen Förder- projekten, praxis- bezogenen Hilfestellungen und Publikationen für Unternehmen. Weitere Informationen ...

Projektträger

 

 

Kontakt

   

Anne Petersen

Tel.: 040 334241-422

 

Cornelia Schmidt
Tel.: 040 334241-428